LeistungenTinnitus-TherapieStress-Management
Profil Aktuelles Kontakt Suche

Die Methoden

Um Menschen mit seelischen Gesundheitsstörungen in der Entfaltung ihres Gesundheitspotenzials effektiv zu unterstützen, wenden wir Methoden der modernen Verhaltenstherapie (Selbstmanagement-Therapie) und der modernen Hypnosetherapie an. Beide Verfahren sind von den Krankenkassen anerkannt. Ihre Wirksamkeit ist durch zahlreiche Untersuchungen wissenschaftlich belegt.

Die Verhaltenstherapie

basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen über Lernvorgänge beim Menschen, die sich zum Lösen von Problemen sowie für gewünschte Veränderungen ganz gezielt nutzen lassen. Verhaltenstherapie ist gegenwartsbezogen und sehr praxisorientiert, d.h. das Entwickelte kann im Alltag sofort angewandt und überprüft werden.

Die moderne Hypnosetherapie

ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren, um unerwünschtes und unwillkürliches Erleben und Verhalten in gewünschter Weise zu verändern. Dabei werden verdeckte Ressourcen des Klienten und bereits angelegte Lösungsmöglichkeiten unmittelbar erlebbar aktiviert. Die moderne Hypnosetherapie zeichnet sich durch einen wertschätzenden und kooperativen Arbeitsstil aus, der die Autonomie des Gegenübers achtet und stärkt. Die Kontrolle bleibt also beim Patienten.

Individueller und wertschätzender Ansatz

Als Patientin oder Patient sind Sie Kooperationspartner „in Augenhöhe“ und entscheiden auf Grund Ihrer Anschauungen und Bedürfnisse mit, wie sie behandelt, beraten oder begleitet werden wollen. Die jeweils sinnvoll anzuwendenden Methoden werden daher stets genau mit Ihnen abgestimmt. Dabei können auch Elemente der tiefenpsychologischen Therapie, der systemischen Paar- und Familientherapie sowie körpertherapeutische Verfahren einbezogen werden.

 

Intro
Selbstmanagement-Therapie
Intro
Methoden
Nutzen
Ablauf
Zur Person
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
Entspannende Körperanwendungen
   
> Home  > Stress-Management  > Selbstmanagement-Therapie  > Methoden   Letzte Änderung: Samstag, 06.08.2011