LeistungenTinnitus-TherapieStress-Management
Profil Aktuelles Kontakt Suche

Stress ... Burnout ? - Leider mehr als eine Modeerscheinung.

Wie gehen Sie bei erhöhter Belastung mit sich um? - Wie reagieren Sie auf größere Veränderungen im Leben? - Entsprechen Ihre persönlichen Energie-Ressourcen den Anforderungen Ihres Lebens?

Wir leben in einer Zeit, wo die täglichen komplexen Anforderungen beginnen, unsere mentalen und emotionalen Kapazitäten zu überschreiten. Viele leben und arbeiten ständig an ihrem mentalen und emotionalen Energie-Limit.

Stress-Abbau sowie Energie- und Ressourcen-Management zählen daher zu den wichtigsten gesunderhaltenden Kernkompetenzen der heutigen Zeit.

Was ist Stress?

Stress (engl.: „Druck, Anspannung“) an sich ist grundsätzlich leistungssteigernd und kann sehr angenehm sein. Die Stress-Reaktion unseres Organismus ist ein evolutionär angelegtes Notfallprogramm für akut lebensbedohliche Situationen. Gesundheitsschädigend ist daher vor allem Dauerstress mit

  • ständiger Erregung mit Ausschüttung von Adrenalin und Kortisol (>Herz-Kreislauf-Erkrankungen)
  • Erhöhung von Blutdruck, Blutzucker und Cholesterin (>Metabolisches Syndrom)
  • ständig erhöhter Widerstandsbereitschaft angesichts hoher geistiger Anforderungen (>seelische Störungen, wie Burnout, Schlafstörungen, Depression, Ängste).

Tipp: Doppel-CD "Stress- & Energie-Management"


2 CD's | Laufzeit ca. 160 Min. 20-seitiges Booklet

Kösel-Verlag, München (März 2014)

Die Mitte wieder finden bei starker Belastung

Wir bieten wir Ihnen rasche Hilfe, krankmachenden Stress zu reduzieren. Hierfür stehen Ihnen drei Wege offen:

  • Selbstmanagement-Therapie, wenn bereits seelische Gesundheitsstörungen vorliegen, die Ihre Lebensqualität und die tägliche Gestaltungsfähigkeit deutlich beeinträchtigen.
  • Coaching & Persönlichkeitsentwicklung, wenn Sie besondere berufliche (Stress im Job) oder private Anforderungen mit mehr Leichtigkeit meistern und Ihre Selbstregulationsfähigkeiten optimieren wollen.
  • Entspannende Körperanwendungen, die sich ideal mit einem der beiden obigen Ansätze kombinieren lassen.

Frühwarnzeichen von Stress-Krankheiten (Burnout, Depression)

Ernst zu nehmende Störungen wie Burnout, Depression und Ängste kündigen sich meist im Vorfeld durch folgende, isolierte Symptome an:

  • Motivationsverlust
  • rasche Ermüdbarkeit
  • mentaler Leistungsabfall
  • anhaltende Schlafstörungen
  • Niedergestimmtheit und Lustlosigkeit
  • Häufige Rücken- oder Spannungskopfschmerzen
  • Hörsturz, Tinnitus, Schwindel u.a.

Information zu Burnout und Depression zum Download:

Burnout_-_Definition_-_Zeichen_-_Hilfe_-_Vorbeugung.pdf

Depression_-_Definition_-_Screening_Test_-_Vorbeugung.pdf

Intro
Selbstmanagement-Therapie
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
Entspannende Körperanwendungen
   
> Home  > Stress-Management  > Intro   Letzte Änderung: Montag, 20.04.2015